Aufgaben

Die Kreishandwerkerschaft Main-Tauber-Kreis ist Ansprechpartner in vielerlei Angelegenheiten.

Zu den Hauptaufgaben zählen z. B.:

  • Gesamtinteressen des selbstständigen Handwerks und des handwerksähnlichen Gewerbes sowie die gemeinsamen Interessen der Handwerksinnungen ihres Bezirkes wahrzunehmen.
  • Handwerksinnungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen.
  • Einrichtungen zur Förderung und Vertretung der gewerblichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Mitglieder der Handwerksinnungen zu schaffen oder zu unterstützen.
  • Behörden bei den das selbstständige Handwerk und das handwerksähnliche Gewerbe ihres Bezirkes berührenden Maßnahmen zu unterstützen und ihnen Anregungen, Auskünfte und Gutachten zu erteilen.
  • Geschäfte der Handwerksinnungen auf deren Ansuchen zu führen.